Reisen mit dem ÖPNV und Tauchen in Papua-Neuguinea

Urlaub vielfältig gestalten auf der REISEN HAMBURG

Ob allein, zu zweit oder mit der Familie, ob Städtetour, Strandurlaub oder Entdeckungsreise – Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren vom 5. bis 9. Februar auf dem Hamburger Messegelände attraktive Urlaubsangebote und Reiseziele in aller Welt für jeden Geschmack und jedes Alter.


Zum ersten Mal auf der REISEN HAMBURG dabei ist Invatarru Tours, Spezialist für individuelle Reisen nach Westkanada und Alaska. Neben Radreisen und Mietwagen/Fahrrad-Kombis bietet der Veranstalter auch Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bahn, Bus oder Fährschiff, sowie per Kajak oder Wasserflugzeug an.

Rund 120 neue Reisen für Outdoor-Fans hat Wikinger Reisen 2020 im Portfolio. Die „for fun“ Linie richtet das Augenmerk auf einfache Abenteueraktivitäten. In Jordanien, Nepal, Costa Rica, Israel und La Réunion wird neben Wanderungen und Kurztreks auch Canyoning, Rafting und Mountainbiking angeboten. Unter dem Namen „Young Traveller“ präsentiert Schauinsland Reisen maßgeschneiderte Angebote für junge Reisende. Ziele sind zum Beispiel die griechische Insel Kos oder Gran Canaria.
 

Europas Vielfalt erleben

Ein buntes Programm mit Touren in über 100 Länder präsentiert Studiosus. Die Bandbreite reicht von Städtereisen und Wandertouren über Fernreisen bis hin zu Angeboten für Singles, Familien und Kulturinteressierte. In Europa gibt es 15 neue Studienreisen. Reisende können die schönsten Schlösser an der Loire bestaunen, nachts in Karelien Bären beobachten oder die antiken Stätten Troja, Pergamon und Ephesus erkunden. MITourA hat unter anderem eine 13-tägige Wandertour von Madrid nach Lissabon neu im Programm und das Portfolio auf der Insel La Gomera wird um „Höhepunkte im grünen Norden & sonnigen Süden“ erweitert. Außerdem gibt es eine neue Gruppenreise auf die Azoren speziell für Singles und Alleinreisende.
 

Marrakesch – die erste Kulturhauptstadt Afrikas

Marokkos berühmte Königsstadt Marrakesch trägt 2020 als erste Stadt des Kontinents den Titel „Kulturhauptstadt Afrikas“. Auf der REISEN HAMBURG informiert das Marokkanische Fremdenverkehrsamt über das vielfältige Kulturprogramm anlässlich des Festjahres und stellt touristische Attraktionen der „Roten Stadt“ wie die Medina von Marrakesch und den Djemaa El Fna vor, einen der berühmtesten Plätze Afrikas. 
 

Familientouren in Dubai und Tauchurlaub in Papua-Neuguinea

Explorer Fernreisen stellt seine neuen Nordamerika- und Ozeanien-Kataloge vor. Aufgenommen wurden zum Beispiel Neukaledonien und Kambodscha. Ebenfalls neu sind Familientouren in Dubai und Abu Dhabi sowie Zugreisen in Australien von Adelaide nach Brisbane. Der zu Explorer gehörende Tauchreiseveranstalter ORCA bietet ab diesem Jahr Tauchreisen nach Papua-Neuguinea an.
 

Privatreisen nach eigenen Wünschen

Geoplan Privatreisen stellt auf der REISEN HAMBURG privat geführte und maßgeschneiderte Reisen in alle Welt vor. Neu sind Rundreisen nach Südostasien, Japan, China, Indonesien und Indien sowie Reiseideen für den Kaukasus, die Philippinen, Costa Rica, Kuba, den Senegal und die Elfenbeinküste. Bei Flusskreuzfahrten bietet Geoplan jetzt auch Ziele in Thailand und Indien sowie die Aktiv-Tour „Boat & Bike“ auf dem Mekong in Vietnam und Kambodscha an.
 

Ein Hauch von Karibik

Der Reiseveranstalter Geograf kommt mit drei Reiseleitern aus Usbekistan, Vietnam und der Mongolei nach Hamburg, die den Messeteilnehmern authentische Einblicke in ihre Heimatländer geben. Das Fremdenverkehrsamt der Dominikanischen Republik informiert über das umfangreiche Kultur-, Natur- und Freizeitangebot in dem karibischen Land. Dazu versprühen Merengue-Tänzer, ein Zigarrendreher und die Bar mit exotischen Cocktails einen Hauch von Karibik.
 

Gruß vom nördlichen Nachbarn

Das Dänische Fremdenverkehrsamt hat neben attraktiven Urlaubsangeboten an Nord- und Ostsee und neuen Radtouren auch Informationen über die zahlreichen Veranstaltungen anlässlich des Deutsch-Dänischen Kulturellen Freundschaftsjahres 2020 im Gepäck. Am Stand erwarten die Besucher der REISEN HAMBURG dänische Leckereien von Hotdogs bis Soft Eis.


Sechs Messen, ein Ticket: Die REISEN HAMBURG gehört zur oohh! – Die FreizeitWelten der Hamburg Messe, vom 5. bis 9. Februar 2020.  Globetrotter können zum Freizeit-Weltenbummler werden und sich auf den Messen FOTOHAVEN HAMBURG, CARAVANING HAMBURG, KREUZFAHRTWELT HAMBURG, RAD HAMBURG sowie AUTOTAGE HAMBURG zusätzlich Inspiration und Tipps für Urlaub, Erholung und Freizeit holen. Auf der oohh! präsentieren insgesamt rund 750 Aussteller ihre Neuheiten. Tickets gibt es online ab 10 €.